Aktuell

Neu: Freiwillige gesucht

Stauffacher Mittagstisch

Möchten Sie gerne bei einem Projekt vom Solinetz mitmachen? Als DeutschlehrerIn? Ein Tandem mit einem Flüchtling bilden? Einen Velofahrkurs oder ein Literaturprojekt aufbauen? Oder in der Kinderbetreuung eines Deutschkurses mithelfen? Neu führen wir eine Liste, auf der alle Projekte aufgeführt sind, die aktuell auf der Suche nach Freiwilligen sind. Besonders froh sind wir um Leute, …

Weiterlesen
 

Unterstützung bei Behördengängen – Weiterbildung am 23. Juni

Flüchtlinge stehen in ihrem Alltag zwangsläufig häufig im Kontakt mit Behörden und Ämtern. Für viele Flüchtlinge ist dieser Kontakt mit einer Reihe von Schwierigkeiten verbunden, wie z.B. Unklarheiten über das System in der Schweiz, Zuständigkeiten, Abläufe, Ansprüche, Rechte und Pflichten oder über allfällig drohende Sanktionen. Der Unterstützung von Flüchtlingen im Kontakt mit Behörden in der …

Weiterlesen
 

Neue Geschäftsleiterin

Solinetz Logo Hände Farb

Nachdem wir Alexandra Müller an der VV verabschiedet haben, begrüssen wir neu Hanna Gerig, die von nun an das Sekretariat des Solinetzes führen wird. Da sie schon länger im Vorstand und als Freiwillige aktiv war, ist sie mit den meisten Projekten schon vertraut. Wir heissen Hanna herzlich willkommen und freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit! …

Weiterlesen
 

Wandern mit Salsipuedes!

Klausenpass13korr

Nächste Wanderung am 26. Juni Diese Wanderungen stehen allen Schweizer/innen, Migrant/innen und Flüchtlingen offen. Für Flüchtlinge kostet das gesamte Tagesprogramm bloss 20 Franken, weil das Solinetz einen Teil der Kosten übernimmt. Man muss sich allerdings verbindlich anmelden. Möchten Sie mehr über das Projekt wissen? Dann melden Sie sich bei den Wanderführer/innen Samuel + Cristina Haldemann-López …

Weiterlesen
 

Yoga für Frauen jeden Mittwoch

yoga1

Nadine Bachmann und ihr Team bieten ab dem 1. Juni gratis Yoga für Flüchtlingsfrauen an. Immer mittwochs von 16-17 Uhr an der folgenden Adresse: Palma Sole Yoga, Röschibachstrasse 26, 8037 Zürich (Zürich Wipkingen). Für einheimische Frauen kostet das Yoga 20 Franken, denn das Ziel ist die Tickets der Flüchtlinge damit zu finanzieren. Gesucht sind nun …

Weiterlesen
 

Zäme brunche am 10. Juli 2016 in der Kleinen Freiheit

IMG-20151108-WA0011

Der nächste Brunch findet am 10. Juli um 10:30Uhr statt Zäme brunche am 10.07.2016 (10:30) in der Kleinen Freiheit. Melde dich an solange es noch freie Plätze gibt bei: GmeinsamBrunch@gmail.com Wir laden euch herzlich zum interkulturellen Brunch in der Kleinen Freiheit ein! Viele Menschen möchten helfen, wissen aber nicht wo anfangen. Die Idee von „Gmeinsam …

Weiterlesen
 

Vereinsportrait im B/Dur Magazin

Kafi Tina Foto klein1

Die Zeitschrift der Fachstelle Vitamin B (fit für den Verein) portraitiert jeden Monat einen Verein. Dieses Mal wurde über das Solinetz berichtet. Das Journalistenteam besuchte auch einen Kochkurs beim Kafi Tina und der Fotograf schoss tolle Fotos (alle Fotos anschauen). Beim Essen und Kochen werden Barrieren schnellt überwunden. Lesen Sie das Vereinsportrait … Nächster Kochbrunch …

Weiterlesen
 

Projekt „Aus alt mach neu“

bild teppich2

Gemeinsam mit Flüchtlingen und Quartierbewohnern und -bewohnerinnen kreativ sein Wir häkeln gemeinsam aus alter Bettwäsche schöne Teppiche. Handarbeiten, reden, die deutsche Sprache lernen. Gemeinsam mit Flüchtlingen und Quartierbewohnern und -bewohnerinnen kreativ sein. Jeden Dienstag (ab 17. Mai 2016) von 14.00 – 17.00 Uhr (ausgenommen Sommerferien und Festtage) im Café Felix und Regula, Hirzelstrasse 18, 8004 …

Weiterlesen
 

Mitgliederversammlung 12. Mai 2016

Vollversammlung Nov15

An der Mitgliederversammlung vom 12. Mai im Stauffacher haben fast 100 Personen teilgenommen. Das Protokoll können Sie hier online lesen. Wenn Sie wissen möchten, wie ich vor 5 Jahren zum Solinetz kam und warum ich finde, es ist und bleibt meine Pflicht, mich für Flüchtlinge einzusetzen, dann lesen Sie meine Abschiedsrede, die ich an der MV …

Weiterlesen
 

Banda Zurichale

Flyer D Banda Zurichale

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an, schrieb einst E.T.A.Hoffmann – und was der Komponist vor rund 200 Jahren gesagt hat, stimmt auch heute noch. Angelehnt ans Musikprojekt „Banda Internationale“, bei dem Dresdner Musiker gemeinsam mit Asylsuchenden musizieren, ist hier in Zürich in Zusammenarbeit mit dem Solinetz ein ähnliches Projekt am Entstehen. Die Proben …

Weiterlesen