Aktuell

Mitgliederversammlung

Foto2_VV

31. März 2015, 19 Uhr, Kirchgemeindehaus Aussersihl, Stauffacherstrasse 8, 1. Stock Liebe Mitglieder des Solinetzes! Wir laden Sie herzlich zu der diesjährigen Mitgliederversammlung ein! Während es im ersten Teil noch etwas trockenerer zu und her geht, wird es im zweiten Teil schön bunt (wie unser neues Logo und unsere Homepage). Unter anderem haben wir über …

Weiterlesen
 

Eine Welt Café

EineWelt Café Bild klein

Am 13. März eröffnet das Solinetzmitglied Liselotte Müller-Meissner in Zusammenarbeit mit Willi Luntzer ein neues Flüchtlingstreff in Egg. Jeden Freitag von 15.30-18 Uhr wird an der Flurstrasse Deutsch gelernt, Kaffee getrunken und was sonst noch Freude macht. Der Kurs findet an der Flurstrasse vis-à-vis der Katholischen Kirche St.Antonius hinter dem Antoniusladen statt (keine Hausnummer). Siehe …

Weiterlesen
 

Ferienlager für Flüchtlingsfamilien

Wenn sich Schulkinder nach den Ferien wieder in der Klasse treffen und von ihren tollen Reisen und Erlebnissen erzählen, haben Flüchtlingskinder wenig zu berichten. Die meisten von ihnen verbringen ihre Ferien zuhause, ohne besondere Abwechslung, und viele langweilen sich in den „schönsten Wochen des Jahres“. Um auch ihnen etwas Besonderes zu bieten, organisiert das Solidaritätsnetz …

Weiterlesen
 

Jahresschlussfest Mittagstisch für Flüchtlinge im Stauffacher

ResizedImage600400-TMG_4161

Der Mittagstisch für Flüchtlinge in der Kirchgemeinde Aussersihl wurde im Januar 2015 sechsjährig. Dies feierten wir bereits Ende Dezember mit unserem nun schon traditionellen Jahresschlussfest. Was relativ bescheiden mit 7 Freiwilligen und 15 Besuchern begann, ist zu einer Grossfamilie herangewachsen. Gut 50 Freiwillige, darunter Pensionierte, Studenten, Schweizer, Migranten und Flüchtlinge kümmern sich wöchentlich um 150-180 …

Weiterlesen
 

Ein grosses Dankeschön!

AktionStauffacherSyrien

Wir danken allen Mitgliedern, Kirchgemeinden und den Freiwilligen für die grossartige Unterstützung. Die Projekte des Solinetzes waren auch 2014 nur dank Ihnen möglich und durchführbar.
Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund und voller Motivation und behalten Sie den Mut und die Zeit, sich auch 2015 wieder für die Flüchtlinge zu engagieren.

Weiterlesen