Aktuell

«Das Engagement von Solinetz ist definitiv aussergewöhnlich»

sagt der Winterthurer Sozialvorsteher Nicolas Galladé in einem Artikel des Landboten zu unseren Intensiv-Deutschkursen in Winterthur. Hier finden Sie den Artikel vom 9.1.2019: PDF zum Herunterladen

Kickbox-Training mit dem mehrfachen Weltmeister Azem Maksutaj

Azem Maksutaj arbeitet schon lange auch mit Schulen zusammen im Bereich Gewaltprävention und Integration. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen lernen bei ihm einen respektvollen Umgang, ein sinnvolles Einsetzen der körperlichen Kraft und Disziplin – Eigenschaften, die ihnen auch allgemein im Alltag helfen. Dabei lernen sie gleichzeitig Einheimische kennen, was für die soziale Integration das A und O ist. Mehr dazu im kürzlich erschienenen Artikel in den Wiler Nachrichten: https://www.wiler-nachrichten.ch/sport/detail/article/kickboxen-fuer-fluechtlinge-00156835/

Wann: Jeden Mittwoch, 17:00 Uhr
Wo: Tösstalstrasse 7a, 8400 Winterthur

Frauen und Männer sind gleichermassen willkommen!

Flyer Kickbox-Training(Hinweis: Dies ist kein Solinetzprojekt)

Freiwillige gesucht!

Deutsch-Intensivkurse in Winterthur am Dienstag
Viermal wöchentlich von 8.30 bis 12 Uhr
Für den Dienstag wird noch eine erfahrene freiwillige Lehrkraft gesucht. Auch unerfahrene freiwillige Unterrichtshilfen sind willkommen.
Kontakt: Constanze Schade, c.schade@bluewin.ch, 079 221 30 51

Kinderbetreuung während dem Deutschkurs am Dienstag
Ebenfalls gesucht sind Freiwillige, die sich gerne der Kinderbetreuung während den Deutschkursen annehmen würden. Interessierte melden sich bei: juerg.pfeiffer@zh.ref.ch