Projekte

Besuche im DZ Hinteregg

Im von der ORS betriebenen Durchgangszentrum (DZ) Hinteregg wohnen abgewiesene Asylsuchende. Freiwillige des Solinetzes besuchen sie in regelmässigen Abständen. Saule Yerkebayeva besucht das DZ regelmässig und freut sich über Personen, die sich ihr anschliessen, um ebenfalls regelmässige Besuche zu machen. Es geht darum, sich für Gespräche mit den BewohnerInnen anzubieten und je nach dem weiterführende Hilfe zu organisieren.

Kontakt:
Saule Yerkebayeva, sauleye@gmail.com

Eine-Welt-Café

Jeden Donnerstag 16 – 18 Uhr, Kath. Pfarreizentrum Egg, Flurstrasse 10
Kaffee oder Tee trinken, sich austauschen, Deutsch lernen.
Kinderbetreuung vor Ort.
Flyer Eine Welt Café