Freiwillige gesucht

Alle Projekte des Solinetzes sind grundsätzlich offen für neue Interessierte, Schnuppern möglich. Am besten kontaktieren Sie die Projektverantwortlichen direkt mit Angaben zu Ihrer Person, Ihrer Motivation und Ihren zeitlichen Verfügbarkeiten. Bitte beachten: Auch alle Projektverantwortlichen arbeiten ehrenamtlich.

Stadt Zürich

Zusammen Wandern sucht mehr Begleitpersonen für Ausflüge in der Region
Mittwoch, 14 Uhr, Treffpunkt am HB Zürich, Ausflüge in der Region
Jeden Mittwoch trifft sich eine Gruppe von Asylsuchenden und Einheimischen, um gemeinsam etwas zu unternehmen und so in ungezwungenem Kontext Deutsch zu reden. Haben Sie Lust, das Organisationsteam gelegentlich zu unterstützen? Gehen Sie doch einfach einmal mit!
Kontakt: Peter Edelsbrunner und Sarah Tanner, 076 524 63 15, zusammen.wandern.zh@gmail.com

Ferienwoche für Flüchtlingsfamilien sucht BegleiterInnen und KöchInnen
Vom 12. bis 18. August 2018 in Hasliberg
Wir suchen noch freiwillige Begleiterinnen und Begleiter und ein Küchenteam und/oder Küchenchef, der sich zutraut für gut 95 Personen zu kochen
Mehr erfährst Du am Informationstreffen: Mittwoch 28. März 19.30 – 21.00 Uhr
Centrum C66, Hirschengraben 66, 8001 Zürich
Kontakt: Remy Beusch, remy.beusch@refuster.ch oder Priska Alldis, p.alldis@caritas-zuerich.ch

Dringend: Freiwilliger Koch oder Köchin ab März 2018 gesucht!
Mittagstisch für Flüchtlinge im Kirchgemeindehaus Felix & Regula, Hirzelstrasse 18, 8004 Zürich.
Jeweils Mittwoch Vormittag
Gesucht sind ein oder zwei Freiwillige, die das Küchenteam (HelferInnen hat es viele!) leiten könnte. Menüplanung, Einkauf, Küchenregie 🙂
Haben Sie Interesse und helfen dadurch mit, dass wir den Mittagstisch nicht schliessen müssen?
Kontakt: Daniela Huber, daniela.huber@felixundregula.ch, 044 405 29 76

Verein map-F sucht Freiwillige für den Vereinsaufbau
Informationsabend am Dienstag, 27.2.18, 19 Uhr, Dienerstrasse 59, Zürich
Der neue Verein map-F möchte die Auswirkungen der Streichung der Sozialhilfe für vorläufig Aufgenommene beobachten und gegen eine Verschlechterung der Lebensbedingungen der Betroffenen kämpfen. Nun sucht der Verein Personen, welche das Projekt aktiv unterstützen möchten!
Mehr Infos: Einladung Infoabend
Kontakt: map-f@gmx.ch

Veloprojekt „friends on bikes“ sucht Freiwillige
friends on bikes bietet seit einem Jahr im GZ-Bachwiesen kostenlosen Velounterricht für Geflüchtete an.  Hast Du Lust, erwachsenen Personen aus aller Herren Länder das Velofahren beizubringen? Bist Du Hobby-Mechanikerin und kannst Dir vorstellen, uns bei der Pflege unseres Fuhrparks zu helfen? Oder bist Du Fundraiser und magst Deine Fähigkeiten bei uns einbringen? Dann lern uns kennen!
Wann: Mittwoch, den 14. März 2018, 19.00 – 20.30 Uhr
Wo: GZ Bachwiesen, Cafeteria
Was: Wir stellen uns vor, erläutern unser Trainingskonzept und beantworten Deine Fragen.
Interesse? Dann melde dich an: friendsonbikes@gmx.ch. Wir freuen uns auf dich!

Neue Beraterinnen und Berater gesucht
Freitag von 10.00 – 12.30 Uhr, Stauffacherstrasse 8, Zürich
Bist Du motiviert beim Solidesk Flüchtlingen bei der Briefkorrespondenz, beim Telefonieren und beim Ausfüllen von Formularen zu unterstützen? Idealerweise sprichst du fliessend (Schweizer-)Deutsch und Englisch und hast mindestens zwei Mal pro Monat am Freitag Zeit am Solidesk mit anderen BeraterInnen mitzuhelfen. Komm zum Schnuppern vorbei! Melde Dich bei:
Kontakt: Elena Dürst, elena.solidesk@gmail.com

Freiwillige für die Gefängnisbesuchsgruppe gesucht
Möchtest du den Inhaftierten des Ausschaffungsgefängnisses deine Solidarität zeigen? Hast du einmal in der Woche einen Nachmittag Zeit? Bist du belastbar, offen und empathisch und kennst auch deine eigenen Belastungsgrenzen? Wir suchen neue Freiwillige, die gerne Gefangene besuchen möchten. Melde dich bei lisagerig@hotmail.com und komm an unsere nächste Sitzung.

Mithilfe bei Koordination des Deutschkurses in Altstetten
Montag, 10 – 12 Uhr, Kirchgemeindehaus Grünau, Bändlistrasse 15
Empfang der „SchülerInnen“, Einteilung und Begleitung neuer Lernender in die geeignete Klasse, Austausch mit den Lehrkräften und Erledigen einzelner administrativer Arbeiten vor Ort.
Wir würden uns freuen über Ihre Unterstützung!
Kontakt: Alexandra von Weber, alexandra.vonweber@zh.ref.ch, 044 431 18 20

Gemeinsam Znacht sucht GastgeberInnen
Gelebte Willkommenskultur, Begegnungen statt Vorurteile. Das Gemeinsam Znacht Team sucht Schweizer Familien, Paare, Einzelpersonen und Wohngemeinschaften. HIER können Sie sich als GastgeberInnen bei Gemeinsam Znacht anmelden, Flüchtlinge zum Essen einzuladen.

Freiwillige für das 1:1-Tandemprojekt gesucht
Sind Sie interessiert, eine geflüchtete Person persönlich kennen zu lernen und individuell zu unterstützen? Hätten Sie einmal in der Woche Zeit für ein Treffen mit ihrer/m TandempartnerIn?
Das 1:1-Team freut sich über Ihre Anmeldung!
Kontakt: Simone Thür, tandem@solinetz.ch

Kinderbetreuung beim Stauffacher braucht Verstärkung
Freitag, 9.15 – 12 Uhr, Kirchgemeindehaus Offener St. Jakob,
Stauffacherstrasse 8, Zürich
Wir suchen Frauen und Männer, die in der Kinderbetreuung mithelfen möchten,
während die Eltern den Deutschkurs besuchen. Spielen, nach draussen gehen,
gemeinsam Znüni essen etc. Für die Kinder und uns BetreuerInnen ist es
wichtig, dass Sie regelmässig kommen können.
Kontakt: Monika Golling, monika.golling@zh.ref.ch, 044 242 89 20

Kinderbetreuerinnen für Deutschkurs für Frauen in Wipkingen gesucht
Montag, 15 – 17 Uhr, Rosengartenstrasse 1, Zürich
Wir suchen Frauen, die in der Kinderbetreuung mithelfen möchten,
während die Mütter den Deutschkurs für Frauen besuchen. Spielen, nach draussen gehen,
gemeinsam Znüni essen etc. Für die Kinder und uns BetreuerInnen ist es
wichtig, dass Sie regelmässig kommen können.
Kontakt: Martha Vogel, marthavogel@gmx.de, 076 736 54 05

Für Mathematikkurs Unterrichtende gesucht
Montag, 10 – 12  Uhr, Kirchgemeindehaus Offener St. Jakob,
Stauffacherstrasse 8, Zürich
Kursstart: 22. Januar 2018 bis zum 12. März 2018.
Wer das freiwillig arbeitende Team (eventuell auch nur sporadisch) unterstützen oder sich informieren will, meldet sich bei Peter Hammer: Tel 044 724 18 46, hammer.ch@bluewin.ch

 

Regionalgruppen

Uster

Deutschunterrichtende gesucht
Am Donnerstag, 18.00 – 20.00 Uhr, Kirchgemeindehaus Kreuz, Zentralstrasse 40, Uster.
Möchten Sie gerne Asylsuchenden und Flüchtlingen niederschwelligen Deutschunterricht geben? Haben Sie Freude am Vermitteln der Sprache und Geduld im Umgang mit verschiedenen Niveaus, etc.?
Kontakt: Janine Messerli, janine@sunrise.ch

Regensdorf

Das Team der Regionalgruppe Regensdorf sucht Verstärkung!
Falls du gerne unterrichtest oder auf Kinder aufpasst und jeweils Dienstagsabends Zeit hast, freuen wir uns über deine Nachricht an Nadine Avice, regensdorf@solinetz.ch, 079 958 99 82
Wir suchen auch nach einer neuen ehrenamtlichen Administrativen Leitung (Koordination).
Auch hier freuen wir uns über deine Email.

Adliswil

Deutschunterrichtende gesucht
Am Mittwoch, 14.30 – 16.30 Uhr, Chrischona, Austrasse 7, Adliswil.
Möchten Sie gerne Asylsuchenden und Flüchtlingen niederschwelligen Deutschunterricht geben? Haben Sie Freude am Vermitteln der Sprache und Geduld im Umgang mit verschiedenen Niveaus, etc.?
Kontakt: Thomas Zangger, thomas@zanggers.ch, 044 482 03 61

Kinderhüti in Adliswil während dem Deutschkurs
Mittwoch, 14.15 bis 16.45 Uhr, Chrischona, Austrasse 7 in Adliswil
Während den Solinetz-Deutschkursen für Asylsuchende in Adliswil werden jeweils am Mittwochnachmittag im träff+ die Kleinkinder der lernenden Mütter und Väter im Kinderhüteraum betreut. Wir suchen Leute, die Lust haben, über die Sommermonate oder länger mitzuhelfen!
Kontakt: Thomas Zangger, thomas@zanggers.ch

Freiwillige HelferInnen für Essensverteilung gesucht
In Zusammenarbeit mit dem Verein „aufgetischt statt weggeworfen“ wird eine wöchentliche
Essensabgabe für die BewohnerInnen der Notunterkunft organisiert. Freiwillige transportieren gute frische Lebensmittel, die sonst im Abfall landen, in die Containerunterkunft an der Sihl und verteilen sie vor Ort. Wir suchen neue Freiwilllige!
Kontakt: Sabine Schweidler, sabine@schweidler.com

Besuche bei den Kindern in der Notunterkunft in Adliswil
Jeweils Mittwoch Nachmittag
Hätten Sie Zeit und Lust, regelmässig Mittwoch nachmittags beim Spielprogramm für die Kinder in der Notunterkunft mitzuhelfen?
Kontakt: Anna Grüsser, annsser@bluewin.ch, 055 282 12 15

Winterthur

Siehe Regionalgruppe Winterthur

 

Fragen?

Haben Sie allgemeine Fragen zur Projektmitarbeit und zum freiwilligen Engagement beim Solinetz? Möchten Sie gerne noch mehr Informationen haben? Bitte füllen Sie dafür das untenstehende Formular aus. Wir werden so schnell wie möglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen!

 

Ich interessiere mich für folgende Region:

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

PLZ / Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon

Ihre Nachricht