Der Bainvegni Fugitivs Marsch ist gestartet!

Der Bainvegni Fugitivs Marsch für Menschenwürde und Menschenrechte ist als „Bewegung der Menschen“ am Wochenende von Bellinzona gestartet – der Anfang eines gemeinsamen Weges von 1000 km quer durch die Schweiz!

Flüchtlinge und Menschen ohne eigene Fluchterfahrung laufen zusammen für die Rechte und Würde aller Menschen und für eine humanere Migrationspolitik. Auf ihren Stationen informieren sie, knüpfen neue Kontakte und rufen auf zur Solidarität mit Menschen auf der Flucht und denen, die bereits angekommen sind.

Am Sonntag, den 29. Oktober 2017, wandern wir gemeinsam mit ihnen von Winterthur nach Zürich und freuen uns, die Teilnehmenden des Marsches bis zum 01. November 2017 in Zürich willkommen zu heissen, wenn sie weiter nach Baden laufen. Wir laden alle Interessierten ein zu einem Abend mit den Marschteilnehmenden rund um das Thema des Marsches und der Bewegungsfreiheit von Flüchtlingen am Montag, den 30. Oktober 2017, um 18:30 Uhr, in der Alten Kirche (Pfarrhausstrasse 10, 8048 Zürich).

Engagieren Sie sich mit dem Marsch und unterstützen Sie mit uns diese Bewegung, die sich dafür einsetzt, was leider nicht (mehr) selbstverständlich ist: Menschenwürde und Menschenrechte und eine humane Migrationspolitik!